Hintergrundbild: © Emilio Küffer (modified by UI) - CC BY-SA 2.0

Traumreise ins argentinische Seengebiet

Seengebiet, Argentinien

Traumhaft schön ist es im argentinischen Seengebiet. Jahr für Jahr kommen zahlreiche Urlauber zum Skifahren, Trekking, Wandern, Bergsteigen, Klettern, Schwimmen und Fischen in die bekannte Tourismusregion.

Mehrere Nationalparks, valdivianische Regenwälder, atemberaubende Andenpässe in Richtung Chile und idyllische Seen sind die Highlights dieser Gegend. Österreicher und Schweizer, die in das argentinische Seengebiet reisen, berichten oft über eine gewisse Ähnlichkeit mit der Alpenregion daheim.

Die verkehrsgünstig gelegene Stadt Neuquen ist neben Bariloche das "Tor" zum Seengebiet. Reisende machen in Neuquen meist nur einen kurzen Zwischenstopp, doch Dinosaurierfans sollten sich etwas mehr Zeit nehmen. Denn in Neuquen liegen die wichtigsten Dinosaurier-Fundstätten der ganzen Welt.

Klicken Sie zu den Top-Destinationen der Region:
Bariloche, Villa la Angostura und San Martin de los Andes

Erkunden Sie den "Parque Nacional Lanín" mit seinen eindrucksvollen Wäldern und Baumarten, die Sie sonst nirgendwo in Argentinien finden. Innerhalb des Parks befindet sich auch der berühmte Vulkan "Lanín" in Form eines Kegels mit einer schneebedeckten Spitze, die in zwei Tagen erreicht werden kann.

Nationalpark Lanín Nationalpark Lanín - © flickr-User: xxxx (modified by UI) - CC BY-SA 2.0

Zum Fischen (z.B.: Lachs, Forelle) und zum Bootfahren laden die wundervollen Seen "Huechulafquen", "Aluminé", und "Lácar ein". Die Tierwelt des Parks ist ähnlich dem südlichen "Nahuel Huapi" Nationalpark.

Die Sieben Seen Route ("Ruta de los Siete Lagos") ist ein Abschnitt der großen Rundfahrt "Circuito Grande" und führt durch einen äußerst attraktiven Teil des argentinischen Seengebietes.

Lago Mascardi Lago Mascardi - © Matias Chiodini - CC BY-SA 2.0

Skifahren in Argentinien

Schnallen Sie am Berg "Cerro Catedral" im berühmten Huapí-Nationalpark ("Parque Nacional Nahuel Huapi") im Winter (Juni bis Oktober) die Ski an. Dieses Skigebiet zählt zu den bedeutendsten Wintersportgebieten Südamerikas. Aber auch im Sommer bietet der Huapí-Nationalpark ausgezeichnete Bedingungen für sämtliche Freizeitaktivitäten an.

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise in das Seengebiet!

Text von Mag. Manuela Molk

Seengebiet Bariloche / Argentinien
Hier sichten Sie das Titelfoto. Für die Originalgröße klicken Sie bitte auf das Bild.

Beiläufige Reiseinfos

Im Gespräch behandeln Sie Einheimische immerzu mit angemessenem Respekt. Berücksichtigen Sie dabei bitte auch die Gewohnheiten vor Ort.

Benehmen Sie sich verantwortungsbewusst: Den C02-Ausstoß des Fluges können Sie kompensieren, etwa bei der schweizerischen Organisation myclimate. Mindern Sie den Verbrauch von Wasser (z.B. mit kürzeren Duschgängen). Verringern Sie beim Einkaufen unnötigen Verpackungsmüll. Befürworten Sie kleine Gewerbetreibende und nicht internationale Multis.

Zögern Sie bitte nicht, diesen Beitrag zu verlinken und zu teilen. Danke!
Vorschlag: Seengebiet in Argentinien bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close