Hintergrundbild: © Petr Meissner (modified by UI) - CC BY 2.0

Ushuaia: Bucht, die nach Osten blickt

Ushuaia / Feuerland, Argentinien

Die südlichste Stadt Argentiniens liegt am Beagle-Kanal an der Südseite der großen Feuerland Insel (Isla Grande de Tierra del Fuego) und ist zugleich die Provinzhauptstadt von Tierra del Fuego (Feuerland).

In Ushuaia herrscht das ganze Jahr über ein maritimes und relativ kaltes und feuchtes Klima vor. Der Feuerland-Nationalpark und die traumhaft schöne Natur in der Umgebung machen Ushuaia heute zu einem beliebten Reiseziel, obwohl die Preise aufgrund der langen Transportwege deutlich über denen in Restargentinien liegen.

Ushuaia Ushuaia - © flickr-User: Liam Quinn (modified by UI) - CC BY-SA 2.0

Sehenswürdigkeiten

Das Museum vom Ende der Welt (Museo del Fin del Mundo) zeigt natürliche und historische Besonderheiten des Feuerlands. Entdecken Sie im Museo Marítimo y Presidio Ausstellungen zur Erforschung der Antarktis sowie genaue, maßstabsgetreue Modelle bekannter Schiffe und die faszinierenden und zugleich deprimierenden Zellen des ehemaligen Gefängnisses.
Genießen Sie einen imposanten Panoramablick vom Gletscher Glaciar Martial über die Stadt, hinüber zu den chilenischen Bergen über dem Beagle-Kanal und zum Leuchtturm (Faro del Fin del Mundo).

Aktivitäten und Sights in der Umgebung

Neben dem sehr sehenswerten Nationalpark Parque Nacional Tierra del Fuego bieten sich noch zahlreiche alternative Gebiete zum Wandern und Trekken an. So ist die Bergkette hinter der Stadt  dank ihrer Seen, Flüsse und zahlreichen Wege ein wahres Freizeit-Eldorado.

Tierra del Fuego Tierra del Fuego - © Petr Meissner (modified by UI) - CC BY 2.0

Skifahren und Langlaufen in den nahen Bergen ist von Juni bis September möglich. Zu den bekannten Skigebieten zählt beispielsweise Altos del Valle, rund 20 Kilometer von Ushuaia entfernt, das auch ideale Bedingungen zum Schneeschuhwandern bietet.

Starten Sie einen Ausflug ins chilenische Puerto Williams, denn von dort aus erreichen Sie die eindrucksvollen Langa- und Nire-Wälder. Auf Ihrer Wanderung entdecken Sie sicher den einen oder anderen Biberdamm.

Das interessante Museum Museo Acatushún in der Ortschaft Estancia Harberton legt den Schwerpunkt auf Meeressäugetiere und Vögel dieser Region. Es können auch einige sehr seltene Exemplare bestaunt werden.

Und zum Fischen oder um einen Bootsausflug zu unternehmen, eignet sich der Lago Fagnano bei Tolhuin hervorragend!

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise nach Ushuaia!

Text von Mag. Manuela Molk

Ushuaia Feuerland / Argentinien
Hier links bemerken Sie das verkleinerte Titelfoto. Zum größer Darstellen bitte einfach darauf klicken.

Bekannte Infos

Behandeln Sie die Bewohner vor Ort immer mit Respekt. Berücksichtigen Sie dabei bitte auch landestypische Gebräuche.

Urlauben Sie gewissenhaft: Die CO2-Emission der Flugreise können Sie kompensieren, etwa bei der Non-Profit-Organisation atmosfair. Reduzieren Sie Ihren Wasserverbrauch (z.B. mit kürzeren Duschgängen). Verzichten Sie auf überflüssigen Einwegmüll. Befürworten Sie kleinere Familienunternehmen an Stelle von großen Unternehmen.

Gerne dürfen Sie diesen Artikel verlinken, wir freuen uns darüber!
Vorschlag: Ushuaia / Feuerland bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close