Hintergrundbild: © WP-User: caetano051068 (modfied by UI) - CC BY-SA 3.0

Das kleine Rio de Janeiro

Balneário Camboriú, Brasilien

Nicht zu Unrecht wird die brasilianische Küstenstadt Balneário Camboriú mit Rio de Janeiro verglichen: Die Hügel, der Strand, die Hochhäuser und eine Christus Statue über der Stadt erinnern an die bekannte Metropole. Balneário Camboriú liegt an der Ostküste Brasiliens im Bundesstaat St. Catarina. In der Sommersaison tummeln sich aber bis zu einer Million Menschen in der Gegend.

Unterkunft und Gastronomie

Die meisten guten Hotels befinden sich auf der Brasil und Atlántica Avenue. Der 6,8 Kilometer lange Sandstrand Praia Central bietet mit zahlreichen Diskotheken, Restaurants und Bars ein aufregendes Nachtleben. Er ist auch untertags der belebteste Strand der Stadt.

Die brasilianische Küche ist für Feinschmecker ein Erlebnis. Besonders delikat sind die traditionellen Fischgerichte.

Sehenswürdigkeiten

Balneário Camboriú und die umliegende Region hat für Touristen einiges zu bieten. Erholsame Strände, grüne Parks und eine lebendige Gastronomie versüßen den Urlaub.

Eine Attraktion ist die traditionelle Seilbahn im Parque Unipraias. Sie verbindet die beiden Strände Praia Central und Praia de Laranjeiras. Aus den Gondeln hat man einen wunderbaren Blick über die  Landschaft und ihre Strände.

Ein Highlight für Surfer ist der im Norden der Stadt gelegene Strand Amores.

Ein Hingucker ist außerdem Cristo Luz, eine 33 Meter große Christus Statue auf dem Morre da Cruz. In der linken Hand hält sie einen Scheinwerfer, der seine Farbe wechselt.

Für Kinder ist der Tierpark Santur ein Erlebnis. Dort tummeln sich wilde Tiere wie Jaguare und Krokodile, es gibt ein Aquarium und einen Minibauernhof.

Ausflugsziele

Auch wer die Stadt verlassen möchte, hat viel Möglichkeiten:  In der Umgebung befinden sich der Vergnügungspark Beto Carrero World in Penha, die deutsch-kolonialisierte Stadt Blumenau sowie Santa Catarinas Hauptstadt  Florianópolis. Auch sehenswert: Die Fischerdörfchen Taquarinhas und Taquaras.
Ein Ausflug zu den umliegenden Stränden lohnt sich allemal: Im 10 Kilometer entfernten Estaleiro schwimmt man beispielweise in kristallklarem Wasser.  Nicht ganz so weit fährt man nach Pinho, zum ersten offiziellen FKK Strand Brasiliens.

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise nach Balneario Camboriu!

Text von Annalena Schieber

Balneario Camboriu / Brasilien
Hier links sichten Sie das Hintergrundfoto. Für die Originalgröße bitte auf das Foto klicken.

Bekannte Reiseinfos

Im Gespräch behandeln Sie die lokale Bevölkerung immerzu mit angemessenem Respekt. Nehmen Sie bitte Rücksicht auf landestypische Gebräuche.

Benehmen Sie sich anständig: Den Kohlendioxid-Ausstoß Ihres Fluges kann man wiedergutmachen, beispielshalber bei myclimate aus der Schweiz. Beschränken Sie den Verbrauch von Wasser (z.B. mit kürzer unter die Dusche gehen). Pfeifen Sie auf unnützen Müll. Befürworten Sie lokale Produzenten statt Großunternehmer.

Fanden Sie den Beitrag informativ? Wir freuen uns über einen Link!
Vorschlag: Balneario Camboriu bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close