Pichidangui, Chile

Die an der Pazifikküste gelegene Ortschaft Pichidangui zählt zu der Gemeinde Los Vilos in der Provinz Choapa (Region Coquimbo) nördlich der Großstadt Valparaíso.

Nach Santiago de Chile sind es etwa 200km in Richtung Süden.

Berühmt ist Pichidangui wegen der traumhaft schönen Sandstrände. Da der Wind in der Gegend zum Surfen einlädt, ist die Region eines der wichtigsten Zentren für Windsurfing in ganz Chile. Schwimmen in diesen Breiten am Pazifik ist nicht für jedermann etwas, denn die Wassertemperaturen laden nicht wirklich zum Baden ein. Man sieht aber immer wieder Menschen, die schon im Spätfrühling (November) im Meer Baden.

Pichidangui ist für seinen gebratenen Fisch in den lokalen Restaurants berühmt. Bei den Einheimischen ist gebratener "merluza" mit Pommes Frites sehr beliebt.

In Pichidangui gibt es mehrere Restaurants, Unterkunftsmöglichkeiten und Geschäfte zum Einkaufen.

Tipps:
Wenn Sie nicht gerade in der Hochsaison (Dez - März) die Gegend bereisen, treffen Sie nur wenige andere Touristen. Entspannen Sie ein paar Tage an diesem äußerst attraktiven Küstenabschnitt. Mit dem Mietauto sind Sie nach einer kurzen Autobahnfahrt auf der Panamericana in dem malerischen Städtchen Los Vilos, die allemal einen Besuch wert ist.

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise nach Pichidangui!

Pichidangui / Chile
Links daneben erkennen Sie das verkleinerte Hintergrundbild. Zum Vergößern bitte auf das Foto klicken.

Allgemeine Infos zu Fernreisen

Im Gespräch behandeln Sie die Lokalbevölkerung stets mit der notwendigen Anerkennung. Beachten Sie dabei bitte ebenfalls landestypische Gebräuche.

Reisen Sie verantwortungsvoll: Den C02-Ausstoß des Fluges können Sie neutralisieren, zum Beispiel bei der Non-Profit-Organisation atmosfair. Reduzieren Sie den Bedarf an Wasser (z.B. mit kürzeren Duschgängen). Pfeifen Sie auf entbehrlichen Einwegmüll. Fördern Sie lokale Produzenten an Stelle von großen Unternehmen.

Möchten Sie diesen Inhalt als Quelle angeben? Dann setzen Sie bitte einen Link.
Vorschlag: Pichidangui bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close