Hintergrundbild: © Carolina Barría Kemp (modified by UI) - CC BY-SA 2.0

Postkartenidylle

Puerto Montt, Chile

Puerto Montt, im Süden Chiles gelegen, ist bekannt für seine traumhafte Landschaft. Hier könnte fast jede Aufnahme auf einer Postkarte abgedruckt werden.

Das alles haben wir unter anderem einer Hand voll deutscher Einwanderer zu verdanken, die am 12. Februar 1853 mit Vicente Perez Rosales diesen wunderschönen Flecken Erde bewohnbar machten. Wer hier nach Sehenswürdigkeiten aus vergangenen Zeiten sucht, der wird leider nicht fündig. Puerto Montt wurde durch ein Erdbeben im Jahr 1960 fast völlig zerstört und bis Ende der siebziger Jahre wieder neu erbaut.

Seitdem zählt die Stadt zum absoluten Muss bei einem Patagonien Besuch. Europäische Häuser und Straßen beschreiben das typische Bild dieser chilenischen Stadt. Hervorragende Verkehrsanbindungen prägen das wirtschaftliche Leben, welches hauptsächlich aus Handel und Verkehr besteht, auch der Fischfang und Holzabbau aus den Urwäldern gehören zur Haupteinnahmequelle Puerto Montts. Das Wetter ist das ganze Jahr über recht kühl, die Höchsttemperaturen liegen im Juli bei 6 Grad und im Januar bei 21 Grad - für Sonnenanbeter ist diese Gegend also weniger geeignet. Aber für Urlauber, die Outdoor-Aktivitäten lieben, ist es genau das richtige Pflaster. Die Vegetation präsentiert sich sehr üppig, von Wassermangel kann hier nicht die Rede sein, denn die Niederschlagsmengen liegen mit 1.700mm pro Jahr verhältnismäßig hoch.

Blick auf den Calbuco von Puerto Montt Blick auf den Calbuco von Puerto Montt - © Federico Mata (modified by UI) - CC BY 3.0

Sehenswürdigkeiten in Puerto Montt

Puerto Montt hat so viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, dass man sich schon anstrengen muss, um sie alle zu erkunden. Die Hauptattraktionen in Puerto Montt sind der Hafen und das Hafengebiet Angelmo. Als Station und Ausgangspunkt für viele Kreuzfahrten kann man hier die Luxusliner hautnah bestaunen. Für Liebhaber von Kunst und Kultur ist der kunsthandwerkliche Markt in der Stadt bestens geeignet. Ein Besuch ist auf jeden Fall lohnenswert, auch Kunstbanausen können sich hier an den alten Sitten und Gebräuchen beim Feilschen der Händler amüsieren, die manchmal sehr sonderbar anmuten. Die Seenregion in Puerto Montt darf natürlich bei einem Urlaub in Chile nicht fehlen. Üppige Flora und im Hintergrund schneebedeckte Vulkangipfel zeigen wieder eine traumhafte Postkartenkulisse.

Ausflugsziele in die Umgebung

Das beliebteste Ausflugsziel ist zweifelsfrei der Lago Llanquihue, der zweitgrößte See Chiles im Norden von Puerto Montt. Der See liegt 70 Meter über NN und bietet somit einen fantastischen Ausblick. „Baden erlaubt“, heißt es hier - gepflegte Strände laden regelrecht dazu ein, aber auch die Umrundung des Sees mit dem Auto oder dem Fahrrad ist eine willkommene Freizeit-Aktivität. Nur 30 km östlich von Puerto Montt gelegen, lässt sich der aktivste Vulkan in ganz Chile aus nächster Nähe beobachten. Ein wahrlich prickelndes Erlebnis, wenn man bedenkt, dass der letzte Ausbruch erst 1961 stattfand. Zugegeben nicht eine wirkliche Gefahr, aber der Gedanke lässt sich so leicht nicht vertreiben, wenn man ihn in seiner vollen Größe vor sich sieht.

Lago Llanquihue Lago Llanquihue - © Dan Lundberg (modified by UI) - CC BY-SA 2.0

Outdoor-Aktivitäten

Selbstverständlich stehen in Puerto Montt sämtliche Aktivitäten rund um das Element Wasser zur Verfügung. Jetski, Tauchen, Windsurfen oder einfach am Strand liegen und ein wenig das kühle Nass genießen, all das ist in Puerto Montt möglich. Treckingtouren sind in und um Puerto Montt sehr beliebt, entweder mit einem erfahrenen Führer oder auf eigene Faust, so lässt sich die Natur besonders gut entdecken. Auch Wellness wird hier groß geschrieben, diverse Hotels bieten ihren Gästen eine Vielzahl von Verwöhnprogrammen an.

Insider-Tipps

Angler herzlich willkommen!
Der große Fischreichtum im Lago Llanquihue garantiert ein erlebnisreiches Angeln und ist unter den Insidern ein Geheimtipp.

Kulinarischer Hafen
Hinunter zum Hafen Angelmo und dort das traditionelle Cancatos aus dem Topf probieren.

Strandbar
An den Ständen der Strände werden kulinarische Produkte aus der Gegend zum Kauf angeboten. Strand genießen ist das Motto in Puerto Montt.

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise nach Puerto Montt!

Puerto Montt / Chile
Hier sehen Sie das Titelbild. Zum Vergößern bitte einfach darauf klicken.

Beiläufige Urlauberinfos

Treffen Sie die Bewohner vor Ort immer mit einer angebrachten Wertschätzung. Achten Sie dabei auch auf regionale Traditionen.

Reisen Sie anständig: Den Kohlendioxid-Ausstoß Ihres Fluges kann man wiedergutmachen, beispielsweise bei myclimate aus der Schweiz. Mindern Sie den Verbrauch von Wasser (z.B. mit kürzeren Duschgängen). Verringern Sie beim Einkaufen überflüssigen Müll. Befürworten Sie kleine Händler anstatt Großkonzerne.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann verlinken sie ihn bitte!
Vorschlag: Puerto Montt bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close