Rancagua, Chile

Die Hauptstadt der Región del Libertador General Bernardo O'Higgins liegt rund 85km südlich von Santiago.

Rancagua liegt in einer fruchtbaren Ebene am Río Cachapoal. Diese Ebene wird landwirtschaftlich intensiv genutzt - angebaut werden vor allem Wein, Äpfel, Sonnenblumen, Tabak, Tomaten und Mais.

Sehenswürdigkeiten

Im Herzen der Stadt finden Sie die Schöne Plaza De Los Héroes mit zahlreichen schattigen Bäumen und mehrere Straßen mit Häusern im Kolonialstil. An der Südseite der Plaza steht die sehenswerte Kathedrale mit zwei Turmspitzen. Einen Häuserblock nördlich der Plaza befindet sich die Kirche "La Iglesia de La Merced de Rancagua"  aus dem Jahre 1758.

Das historische Museum "Museo Histórico", welches in einem kolonialen Herrenhaus untergebracht ist, zeigt religiöse Sammlungen und Möbel aus dem 19. Jahrhundert.

Im "Casa de la Cultura" werden zeitlich befristete Ausstellungen verschiedenster Künstler gezeigt und in der Station entdecken Sie eine kleine Galerie mit Bildern lokaler Maler zum Kaufen.

Rodeo

Ende März starten in Rancagua die nationalen Rodeo-Meisterschaften bei denen nur die besten Pferde und Jockeys teilnehmen dürfen. Dieser Reitsport ist neben Fußball schlichtweg der Nationalsport in Chile und eine der typischsten chilenischen Bauern Festlichkeiten mit einer über 400  Jahre alten Tradition.

Ausflugsziele in die Umgebung

Der 40km lange und rund 80 km² große Stausee "Lago Rapel" liegt 90km westlich der Stadt und ist im Sommer eine beliebte Freizeitdestination. In und um den Hauptort El Manzano spielt sich am meisten ab. Wassersportler können bei Bahía Skorpios gut Surfen, Bootfahren, Wasserskifahren und Fischen.

Sehenswert sind auch die rund 30 km östlich der Stadt Rancagua gelegenen "Termas de Cauquenes". Die Temperatur des Thermalwassers liegt zwischen 42 und 48 ° C und es enthält unter anderem  Chlor, Magnesium, Kalium, Lithium, Sauerstoff und Bikarbonat. Somit kann das Thermalwasser bei rheumatischen Erkrankungen, arthritischen Erkrankungen  und Atemwegserkrankungen positiv wirken.

Weitere Tipps in der Umgebung

  • An der kleinen Küstenstadt Pichilemu liegt einer der besten Strände zum Windsurfen in Chile.
  • Unternehmen Sie eine Weinverkostung in den Weinbergen rund um Santa Cruz und im Valle del Maule.

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise nach Rancagua!

Rancagua / Chile
Hier sehen Sie das verkleinerte Hintergrundbild. Für die Vergrößerung bitte anklicken.

Grundsätzliche Infos zu Fernreisen

Treffen Sie die ansässigen Menschen stets mit der notwendigen Anerkennung. Achten Sie dabei auch auf lokale Gepflogenheiten.

Handeln Sie verantwortungsbewusst: Den C02-Ausstoß des Fluges kann man wiedergutmachen, zum Beispiel bei der Non-Profit-Organisation atmosfair. Reduzieren Sie den Bedarf an Wasser (z.B. mit weniger Duschen). Verringern Sie beim Einkaufen unnützen Plastikmüll. Fördern Sie kleine Händler anstatt Großkonzerne.

Zögern Sie bitte nicht, diesen Artikel zu verlinken und zu teilen. Danke!
Vorschlag: Rancagua bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close