Weligama

Der Fischerort war viele Jahrhunderte lang in Besitz eines wichtigen Seehafens.

Als jedoch in Colombo die Hafenanlagen ausgebaut wurden, verlor der Seehafen von Weligama an Bedeutung.

Heute finden die Besucher hier noch einige schöne Sandstrände mit riesigen Kokospalmen.

Eine Legende besagt außerdem das hier die erste Kokosnuss auf der Insel angeschwemmt worden sein sollte.

Weligama Rock Hotel Weligama Rock Hotel - © Indi Samarajiva (modified by UI) - CC BY 2.0

Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

Bucht
Die Bucht von Weligama ist 3,5 Kilometer lang und von roten Felsen umgeben. Früher diente sie als Seehafen und auch heute legen noch Fischerboote hier an.

Taprobane
Eine winzige Insel, auf der Paul Bowles in den 1950er-Jahren „The Spider´s House“ schrieb.

Stelzenfischer
Der Süden Sri Lankas ist auch wegen der Stelzenfischer sehr bekannt. Zwischen Weligama und Koggala ragen die Stelzen – oder ritipane – aus dem Meer. Die Fischer fangen kleine Makrelen oder Sardinen, wobei die Ausbeute allerdings sehr gering ist und die Tätigkeit hauptsächlich nur mehr zu Touristenzwecken ausgeübt wird.

Whale Watching
Ab Mirissa werden Whale Watching Exkursionen angeboten, auf denen Blau- und Potwale bestaunt werden können.

Kushtaraja
Eine buddhistische Felsenstatue, die am nördlichen Ortsrand von Weligama gefunden werden kann.

Mirissa
Die Bucht von Mirissa liegt sechs Kilometer von Weligama entfernt und bietet traumhafte Sonnenuntergänge sowie beste Bedingungen für Surfer.

Unterkünfte

Hier finden Sie Unterkünfte in allen Preiskategorien. So hat man die Möglichkeit in 4-Sterne-Hotels oder Villen zu nächtigen, es gibt aber auch preisgünstige Pensionen oder Privatzimmer.

Tipps und Tricks

In Weligama spielt die Spitzenklöppelei eine wichtige Rolle, die Produkte kann man entlang der Küste bei verschiedensten Ständen erwerben.

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise!

Weligama / Sri Lanka
Links bemerken Sie das Titelbild. Für die Vergrößerung bitte auf das Foto klicken.

Allgemeine Urlauberinfos

Im Gespräch behandeln Sie die Bewohner vor Ort immerzu mit angemessenem Respekt. Beachten Sie dabei bitte ebenfalls landestypische Gebräuche.

Urlauben Sie gewissenhaft: Die CO2-Emission der Flugreise können Sie neutralisieren, etwa bei atmosfair mit Sitz in Deutschland. Reduzieren Sie Ihren Wasserverbrauch (z.B. mit kürzeren Duschgängen). Vermeiden Sie unsinnigen Einwegmüll. Fördern Sie kleine Gewerbetreibende anstatt Großkonzerne.

Gerne können Sie kleine Ausschnitte aus dem Artikel zitieren. In diesem Fall bitten wir um einen Link.
Vorschlag: Weligama bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close