Hintergrundbild: © Morten Myksvoll (modified by UI) - CC BY 2.0

Sonne und Strand

Türkische Riviera

Die Türkische Riviera ist eine gebräuchliche Bezeichnung für die türkische Südküste zwischen Antalya im Westen und Kap Anamur im Osten, welche sich 120 Kilometer lang zieht.

Die wichtigsten Städte sind Antalya und Alanya. Meist wird auch der südlich von Antalya gelegene Küstenabschnitt mit dem Ferienort Kemer zur Riviera gezählt, gelegentlich auch die ganze Küste der Provinz Muğla bis zur Stadt Bodrum. Die Türkische Riviera gehört neben der südlichen Ägäisküste zu den touristischen Zentren des Landes. Wenn man Lust auf Sonne und Strand hat, ist man an der türkischen Riviera genau richtig. Die Hotelanlagen bleiben das ganze Jahr über geöffnet. Natürlich ist es in den Wintermonaten ruhiger und einige Einrichtungen wie Party-Strandbars bleiben geschlossen.

Das Klima ist sehr mild, auch in den Wintermonaten. Klimatisch am angenehmsten sind in der Regel April/May und September/Oktober. Die Landschaften sind malerisch und die antiken Städte geben Gelegenheit zu einem Kulturerlebnis.

in der Nähe von Antalya in der Nähe von Antalya - © Ig0rZh (modified by UI) - Fotolia

Hotels

Viele Hotels an der türkischen Riviera sind qualitativ hochwertig und bieten vier oder fünf Sterne. All-Inclusive-Hotels sind sehr verbreitet. Dabei sind Sportmöglichkeiten, die Nutzung der Strandbars, Essen und Trinken nach Herzenslust, Liegen und Sonnenschirme bereits im Hotelpreis inbegriffen. Viele Hotels an der türkischen Riviera bieten inzwischen kabellose Internetnutzung mit dem eigenen Laptop kostenlos an.

Besonderes

Sammeltaxi-Minibusse, welche „Dolmus“  genannt werden, fahren Einheimische und Urlauber in die nahe gelegenen Orte.

Ferienorte an der türkischen Riviera

Die Region Kemer
Diese Region ist bekannt für die schönen Pinienwälder und das bezaubernde Taurusgebirge. Zwischen den Ferienorten Beldibi und Tekirova finden sich viele schöne Buchten. Im Sommer entfaltet sich im Urlaubsort Kemer ein reges Nachtleben.

Die Kleinstadt Manavgats
Dieser Ort wird gerne wegen des großen Wochenmarktes von Side-Urlaubern besucht. Man bekommt hier süße türkische Delikatessen, Lederwaren und gefälschte Markenkleidung.

Die Provinzhauptstadt Antalya
Hier kann man Städtereise, Strand- und Naturausflug kombinieren. In der Millionenstadt werden viele Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten geboten. Die Altstadt ist reich an sehenswerten Baudenkmälern.

Der Stausee Oymapinar Dam
Wenn man in der Nähe verweilt, sollte man sich einen schönen Ausflug zu dem türkisen Stausee „Oymapinar Dam“ in den Bergen nördlich von Manavgat nicht entgehen lassen. Die Landschaft ist wunderschön und naturbelassen. Als Transportmittel kann man einen Dolmus wählen, welcher von beispielsweise Side aus 1,5 Euro kostet.

Thermenhotels in Lara /Kundu
Das neue Touristengebite Lara/Kundu liegt etwa 10 Kilometer von Antalya entfernt. Sie sind bekannt für luxuriöse Themenhotels mit fünf Sternen und hervorragenden Wellness- und Sportmöglichkeiten.

Das römische Theater von Aspendos
Das römische Theater ist eines der besten erhaltenen der ganzen Antike, wo heute Opern und Ballettaufführungen geboten werden. Die Anlage liegt nahe der Stadt Serik.

Die Urlaubsregion Belek
Hier befinden sich die besten Hotels der türkischen Riviera, umringt von Pinien- und Eukalyptuswäldern und Golfplätzen. Die Region zieht Menschen, die Erholung, Wellness oder Sport suchen, an. Der Sandstrand ist 12 Kilometer lang.

Die geschichtsträchtige Region Side
Side ist ein sehr beliebte Badeplatz mit schönem Sandstrand. Der historische Ort Side liegt am Meer. Die Hotelanlagen befinden sich oft direkt am Strand. Side spiegelt ihre 2.500 Jahre alte Geschichte in der malerischen Altstadt. Die Stadt war unter griechischer sowie unter römischer Herrschaft.

Partystadt Alanya
Im Sommer gilt Alanya als Partyhochburg, im Winter bereisen gerne PensionistInnen die Stadt. Hier kann man mit wenig Mitteln Urlaub machen.

Alanya, ein beliebter Urlaubsort der Deutschen Alanya, ein beliebter Urlaubsort der Deutschen - Foto: alexkirichev (modified by UI) - Public Domain

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise an die Türkische Riviera!

Text von Mag. Elke Schmid

Tuerkische Rivera / Türkei
Auf der linken Seite finden Sie das Titelfoto. Zum Vergößern einfach anklicken.

Bekannte Reiseinfos

Treffen Sie Einheimische immer mit Respekt. Berücksichtigen Sie dabei bitte auch die Gewohnheiten vor Ort.

Benehmen Sie sich gewissenhaft: Die Emission des Treibhausgases CO2 für den Flug können Sie neutralisieren, beispielsweise bei atmosfair mit Sitz in Deutschland. Beschränken Sie den Verbrauch von Wasser (z.B. mit kürzer unter die Dusche gehen). Dezimieren Sie beim Shopping entbehrlichen Einwegmüll. Unterstützen Sie lokale Produzenten statt Großunternehmer.

Gerne dürfen Sie diesen Inhalt verlinken, wir freuen uns darüber!
Vorschlag: Türkische Riviera bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close