Hintergrundbild: © flicrk-User: Aristocrats-hat (modified by UI) - CC BY 2.0

Paradiesisches Eldorado für Wassersportler

Cabarete, Dominikanische Republik

Cabarete befindet sich an der Nordküste der Dominikanischen Republik etwa 40 Kilometer östlich von Puerto Plata und gilt als das Wind- und Kitesurfparadies schlechthin.

Vor allem seit den 80er Jahren wurde der Ort für den Wassersport entdeckt und so stieg im Laufe der Zeit die Anzahl von Windsurfschulen und Restaurants entlang des Strandes rasant an. Hier gibt es regelmäßig stattfindende World Cup - Rennen und einmal pro Jahr wird der „Master of the ocean“ gekürt.

Der Ort ist ideal für Langschläfer, da der Wind erst um die Mittagszeit kräftig zulegt. Somit bietet der Vormittag optimale Voraussetzungen für Einsteiger. Neben den zahlreichen Wassersportmöglichkeiten bieten sich aber auch romantische Ausritte oder Spaziergänge an den kilometerlangen Sandstränden an, durch das bergige Gelände kommen auch Mountainbiker hier voll auf ihre Kosten. Nur fünf Autominuten von Cabarete entfernt gibt es einen 9-Loch Golfplatz, für professionellere Spieler lohnt sich die Fahrt zum etwa 60 Minuten entfernten 18-Loch Golfplatz in Playa Grande, von wo aus man den faszinierenden Blick von den Klippen aufs Meer genießen kann.

Klima in Cabarete

In Cabarete herrscht tropisches Klima vor, die Temperaturen liegen zwischen 28 und 35 Grad und können abends auf etwa 20 Grad zurückgehen. Hauptregenzeit ist zwischen September und November.

Sehenswertes in und um Cabarete

Nationalpark El Choco
Etwa zwei Kilometer vom Zentrum von Cabarete entfernt befindet sich der Nationalpark El Choco. Hier kann man die Tropfsteinhöhlen von Cabarete bestaunen, die Hauptattraktion ist ein Badesee, der sich 20 Meter unter dem Meeresspiegel befindet. Badesachen, Fotoapparat und festes Schuhwerk nicht vergessen!

Bestaunen Sie Cabarete von oben und buchen Sie einen Rundflug mit einem Ultralight-Flugzeug.

Lagunentour bei Vollmond
Genießen Sie eine Fahrt entlang des Yasica River, bis zu einer etwa vier Kilometer entfernten Lagune. Dort können Sie am Strand ein dominikanisches Abendessen einnehmen und in die Sterne sehen.

Playa Encuentro
Etwa 15 Autominuten von Cabarete entfernt liegt der berühmteste Wellenreitspot der Nordküste. Außerdem ist der Playa Encuentro einer der besten Strände der Gegend, da man hier das Gefühl hat, auf einer einsamen Insel gestrandet zu sein.

Unterkünfte

Mit etwa 20 kleinen und mittleren Hotels und zahlreichen Strandrestaurants bietet Cabarete eine etwas andere Version eines Aufenthalts in der Dominikanischen Republik: Aus den Strandbars tönt Chill-out Musik, das Szenevolk ist jung, doch ist der Ort bis dato noch von der All-inklusive Maschinerie des Massentourismus verschont geblieben.

Essen, Trinken und Shopping

Cabarete hat viel an Kulinarik zu bieten, am Strand und an der Straße ist quasi ein Restaurant neben dem anderen zu finden. Souvenirläden und ausgefallene Boutiquen säumen die Hauptstraße.

Tipps und Tricks

Genießen Sie ein 5-Gänge-Gourmet-Menü im Castle Club – einem Schloss in den Bergen. Das Castle lädt ein, atemberaubende Ausblicke und faszinierende Sonnenuntergänge zu genießen.

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise nach Cabarete!

Text von Mag. Manuela Molk

Cabarete / Dominikanische Republik
Hier links sichten Sie das Hintergrundfoto. Für die Vergrößerung einfach anklicken.

Bekannte Reiseinfos

Behandeln Sie die Lokalbevölkerung immer mit einer angebrachten Wertschätzung. Achten Sie dabei auch auf lokale Gepflogenheiten.

Urlauben Sie gewissenhaft: Den Kohlendioxid-Ausstoß Ihres Fluges können Sie neutralisieren, beispielshalber bei der schweizerischen Organisation myclimate. Beschränken Sie Ihren Wasserbedarf (z.B. mit kürzer unter die Dusche gehen). Pfeifen Sie auf überflüssigen Verpackungsmüll. Unterstützen Sie kleinere Familienunternehmen an Stelle von großen Unternehmen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann verlinken sie ihn bitte!
Vorschlag: Cabarete bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close