Hintergrundbild: © Francisco Anzola (modified by UI) - CC BY 2.0

Südafrikas Hauptstadt lädt ein

Pretoria, Südafrika

Die Millionenstadt Pretoria, unlängst in Tshwane umbenannt, ist neben Bloemfontein und Kapstadt eine der drei Hauptstädte Südafrikas und für Touristen vor allem aufgrund der burischen Vergangenheit von Interesse.

Aus der Besiedlungsgeschichte des Landes ergibt sich, dass sich im Nordosten in der Mitte des 19. Jahrhunderts vor allem Bauern mit holländischen Wurzeln niederließen, sodass die Gegend und ihre Hauptstadt besonders von der burischen Kultur geprägt sind.

Sehenswürdigkeiten in Pretoria

Ein kleiner Spaziergang durch die Innenstadt verschafft einen Eindruck von den imposanten Verwaltungsgebäuden: Die Stadt ist großzügig angelegt und macht einen entspannten, dabei fast erhabenen Eindruck. Eines der Wahrzeichen Pretorias sind die Union Buildings (1913), Sitz der südafrikanischen Regierung und des Präsidenten.

Ende des 19. Jahrhunderts wurden vier Forts als Verteidigungsanlagen errichtet, die teilweise für Besucher zugänglich sind. Auch das Wohnhaus des Präsidenten Paul Krüger kann besichtigt werden, in dem liebevoll alle Details die Zeit des späten 19. Jahrhunderts wieder aufleben lassen.

Das Pioneer Museum ist ein restauriertes Farmhaus aus dem Jahr 1848. Das National Cultural History Museum mit dem Transvaal Museum und dem neuen African Window widmet sich der kulturellen Vielfalt Südafrikas.

Die wichtigste Sehenswürdigkeit in Pretoria ist das Voortrekker Monument: Das 1949 eröffnete Denkmal erklärt anschaulich die Geschichte der ersten weißen Siedler der Region, die vom Apartheid-Regime als Helden verehrt wurden.

Ziele in der Umgebung und Weiterreise

Nach Johannesburg ist man mit dem Auto kaum eine Stunde unterwegs, doch die beiden Städte verschmelzen mehr und mehr zu einem großen Ballungsraum. Westlich liegen das pompöse Sun City Hotel und Casino und die Cradle of Humankind, wo das bisher älteste vollständige menschliche Skelett entdeckt wurde. Richtung Osten erreicht man nach drei bis vier Stunden Fahrt Orte wie Nelspruit und Hazyview, die sich gut als Ausgangpunkte für Safaris im Krüger-Park eignen.

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise nach Pretoria!

Text von Mag. Anissa Strommer

Pretoria / Südafrika
Links daneben sehen Sie das Titelbild. Für die Originalgröße einfach anklicken.

Bekannte Infos zu Fernreisen

Treffen Sie die Bewohner vor Ort immer mit Respekt. Achten Sie dabei auch auf regionale Traditionen.

Benehmen Sie sich anständig: Den Kohlendioxid-Ausstoß Ihres Fluges kann man kompensieren, beispielsweise bei der Non-Profit-Organisation atmosfair. Mindern Sie Ihren Wasserbedarf (z.B. mit kürzer Abduschen). Verringern Sie beim Einkaufen unnötigen Einwegmüll. Unterstützen Sie kleine Gewerbetreibende und nicht internationale Multis.

Fanden Sie den Text informativ? Wir freuen uns über einen Link!
Vorschlag: Pretoria bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close