Hintergrundbild: © amalavida.tv (modified by UI) - CC BY-SA 2.0

„Rom von Ecuador“

Guaranda, Ecuador

Etwa 60 Kilometer von Riobamba entfernt liegt die kleine Stadt Guaranda, die oft auch als „Rom von Ecuador“ bezeichnet wird.

Diese Bezeichnung hängt damit zusammen, dass die Kleinstadt zwischen sieben Hügeln erbaut wurde.

Straßenszene in Guaranda Straßenszene in Guaranda - © flickr-User: Roy & Danielle (modified by UI) - CC BY 2.0

Ausflugsmöglichkeiten

Pulinguì San Pablo
Eine kleine indigene Gemeinde, die zwischen Riobamba und Guaranda zu finden ist. Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Übernachtung in der Lodge.

Salinas
Ein Käsereizentrum mit zahlreichen kleinen Gemeinschaftsbetrieben. Einige Produktionsstätten können auch besichtigt werden.

Guaranda – Balsapamba
Eine landschaftlich lohnenswerte Strecke, die an Chimbo und San Miguel vorbeiführt. Die Abfahrt nach Balsapamba gestaltet sich sehr kurvenreich, neben der Straße finden die Reisenden hier auch ein Naturschwimmbad mit einem Wasserfall.

Ruta del cacao Bolivar Ruta del cacao Bolivar - © Ministerio de Turismo Ecuador (modified by UI) - CC BY-SA 2.0

Unterkünfte

Rund um Guaranda hat man die Möglichkeit, in Lodges zu übernachten, wobei die Preise hier bei etwa 70 Euro liegen.

Essen und Trinken

Sehr typisch für die Region sind geschmortes Schweinefleisch, gekochter Mais, Kartoffeln mit Schwarte bzw. eingelegte Kapern. Der klassische Schnaps wird „Pajaro Azul“ oder „Blauer Vogel“ genannt, wobei es sich dabei um einen Anisbrand handelt. Ein bekanntes bierartiges Getränk ist Chicha, das aus Mais gebraut wird.

Shopping

Besuchen Sie in Guaranda den Markt an der Plaza 15 de Mayo, der jeden Samstag stattfindet.

Tipps und Tricks

Die Stadt Guaranda ist vor allem für ihren Karneval sehr bekannt. So bespritzt man die Menschen hier nicht nur – wie in anderen ecuadorianischen Städten – mit Wasser, sondern man wird auch mit Eiern oder Mehl beworfen.

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise nach Guaranda!

Text von M. M.

Guaranda / Ecuador
Links sichten Sie das verkleinerte Hintergrundbild. Zum größer Darstellen klicken Sie bitte auf das Bild.

Grundsätzliche Infos

Behandeln Sie die ansässigen Menschen stets mit der notwendigen Anerkennung. Berücksichtigen Sie dabei bitte auch landestypische Gebräuche.

Handeln Sie verantwortungsfreudig: Die Emission des Treibhausgases CO2 für den Flug können Sie neutralisieren, zum Beispiel bei der Non-Profit-Organisation atmosfair. Mindern Sie Ihren Wasserverbrauch (z.B. mit kürzer unter die Dusche gehen). Verzichten Sie auf unnötigen Einwegmüll. Unterstützen Sie kleine Gewerbetreibende und nicht internationale Multis.

Zufrieden mit dem Text? Ein Link freut uns!
Vorschlag: Guaranda bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close