Hintergrundbild: © WP-User: Arellanitosh - CC BY-SA 3.0

„Welthauptstadt der Banane“

Machala, Ecuador

Die Stadt ist die Hauptstadt der Provinz El Oro und vor allem als Handelszentrum sehr bekannt.

Der Hafen Puerto Bolivar ist ein wichtiger Umschlagplatz für Kakao, Kaffee und Bananen, wodurch Machala oft auch als „Welthauptstadt der Banane“ bezeichnet wird.

Sehenswürdigkeiten

Monumento al Bananero
Statue eines Bananenarbeiters, der einen Bananenstrunk hält.

Puerto Bolivar
Der Hafen von Machala, der entweder mit dem Taxi oder mit dem Bus in ungefähr 20 Minuten erreicht werden kann.

Parque Buenos Aires
Eine schöne Parkanlage mit einigen sehenswerten Springbrunnen.

Ausflugsmöglichkeiten

Jambeli
Jambeli ist eine Insel, die Machala vorgelagert ist und die man gegen Trinkgeld mit dem Motorboot von der Hafenpromenade aus erreichen kann. Auf Jambeli gibt es einen traumhaften Sandstrand, an dem man einen entspannten Tag verbringen kann.

El Guabo
Eine kleine Stadt im Nordosten von Machala, die auch als Zentrum des Fair-Trade-Bananenbaus bekannt ist. Hier besteht die Möglichkeit, an einer interessanten Banana Tour teilzunehmen, auf der eine Plantage besucht wird.

Wald von Puyango
Auch der versteinerte Wald genannt, da dessen Baumstämme im Laufe der Zeit zu Stein wurden. Die Bäume sind bis zu 11 Meter hoch und zwischen 70 und 100 Millionen Jahre alt.

Unterkünfte

Machala bietet seinen Besuchern sowohl Luxushotels als auch gepflegte Mittelklassehotels. Darüber hinaus können die Reisenden auch in familiären Hostels übernachten.

Essen und Trinken

Machala verfügt über zahlreiche Restaurants und Cafés, in denen sowohl ecuadorianische als auch internationale Speisen serviert werden.

Shopping

Machala verfügt über ein Einkaufszentrum, das sich schon etwas außerhalb der Stadt in Richtung El Cambio befindet.

Tipps und Tricks

Im September findet in Machala jedes Jahr eine Messe für landwirtschaftliche Produkte und Bananen statt, auf der man auch die „Weltbananenkönigin“ bzw. den „Weltbananenkönig“ wählt.

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise nach Machala!

Text von M. M.

Machala / Ecuador
Links erkennen Sie das verkleinerte Titelfoto. Für eine größere Darstellung bitte einfach darauf klicken.

Beiläufige Reiseinfos

Während eines Gesprächs behandeln Sie die Bewohner vor Ort stets mit dem nötigen Respekt. Achten Sie dabei auch auf lokale Gepflogenheiten.

Reisen Sie verantwortungsvoll: Den Kohlendioxid-Ausstoß Ihres Fluges kann man kompensieren, beispielshalber bei der schweizerischen Organisation myclimate. Mindern Sie Ihren Wasserbedarf (z.B. mit weniger Duschen). Verringern Sie beim Einkaufen überflüssigen Einwegmüll. Unterstützen Sie kleine Händler an Stelle von großen Unternehmen.

Hat Ihnen der Inhalt gefallen? Dann verlinken sie ihn bitte!
Vorschlag: Machala bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close