Hintergrundbild: Walaa shabeb (modified by UI) - CC BY-SA 4.0

Direkt in Raschid finden sich Hotels in unterschiedlichen Preisklassen.

Eine geschichtsträchtige Stadt, die eine Reise wert ist!

Rosette (Raschid), Ägypten

Rosette oder Raschid ist östlich der Stadt Alexandria im ägyptischen Gouvernement el-Buheira gelegen. Der Hafenstadt im westlichen Nildelta kam bereits zu Beginn des 15. Jahrhunderts eine wichtige Rolle zu, da sie die kürzeste Meeresverbindung nach Istanbul bot. Obwohl Raschid diese Vorrangstellung mittlerweile an das nur 65 Kilometer entfernte Alexandria abtreten musste ist die Stadt heute nicht minder reizvoll.

MeilenSTEIN für ägyptische Kultur

Allen Anfang für die heutige Weltberühmtheit von Raschid machte der Neubau der Festung Fort Rosetta. Dieser wurde von Napoléon Bonaparte in Auftrag gegeben und das Ergebnis kann heute noch immer bewundert werden. Der Hauptgrund für die Bekanntheit der Stadt ist jedoch ein Fund zu Ende des 17. Jahrhunderts – der Stein von Rosetta.

Der französische Leutnant Bouchard hat diesen dort gefunden und die ägyptische Kultur damit nachhaltig beeinflusst. Jean François Champollion hat es später nämlich als Erster geschafft, die Inschrift aus altägyptischen Hieroglyphen zu entziffern und zu deuten. Obwohl der Stein von Rosetta heute zwar nicht mehr vor Ort, sondern in London zu betrachten ist, lohnt es sich, auf den Spuren Napoleons die Stadt zu erkunden!

Der Hauptplatz, der Midan el-Hurriya, zeigt ein Denkmal, das an den damaligen weltberühmten Steinfund erinnert. Von dort aus kann man bequem zu Fuß die weiteren Sehenswürdigkeiten von Raschid erkunden. Außer der Festung von Rosetta kann Raschid mit einem ehrwürdigen Stadtzentrum mit zahlreichen Moscheen, Kirchen und alten Bürgerhäusern aus dem 18. Jahrhundert überzeugen.

Das Arab-Killí Haus ist nur eines von vielen Beispielen für Bauwerke aus dem alten Ägypten und beherbergt heute das nationale Museum. Auch eine Replik des Steins von Rosetta ist dort zu betrachten. Ein besonderes Merkmal ist außerdem das Bad Azzuz, welches noch die gut erhalten Kuppelhalle und die Baderäume zeigt.

Blick auf Rosette Blick auf Rosette - © Walaa shabeb (modified by UI) - CC BY-SA 4.0

Gaumenfreude inklusive

Neben dem typischen ägyptischen Stil, der sich deutlich in den Bauwerken widerspiegelt, bietet der örtliche Basar Ful Genüsse für den Gaumen. Diverse Händler bieten dort täglich fangfrische Meerestiere, exotische Früchte sowie traditionelle Spezialitäten wie die bekannte Falafel an.

Direkt in Raschid finden sich Hotels in unterschiedlichen Preisklassen, welche sich in unmittelbarer Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten befinden. Ein besonderes Highlight bietet Raschid seinen Besuchern/Besucherinnen Mitte November. Das so genannte Mulid ist ein Fest zu Ehren der Heiligen in Ägypten und ist eine der jährlichen Hauptattraktionen – sowohl für Einwohner als auch Urlauber!

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise nach Rosette!

Text von Katrin Jagsch

Rosette / Ägypten
Links finden Sie das Titelbild. Für die Vergrößerung bitte anklicken.

Wohlbekannte Infos zu Fernreisen

Treffen Sie die lokale Bevölkerung stets mit der notwendigen Anerkennung. Beachten Sie dabei bitte ebenfalls lokale Gepflogenheiten.

Benehmen Sie sich verantwortungsbewusst: Die Emission des Treibhausgases CO2 für den Flug kann man kompensieren, beispielshalber bei der Non-Profit-Organisation atmosfair. Beschränken Sie den Bedarf an Wasser (z.B. mit weniger Duschen). Dezimieren Sie beim Shopping überflüssigen Müll. Supporten Sie kleine Händler an Stelle von großen Unternehmen.

Zögern Sie bitte nicht, diesen Inhalt zu verlinken und zu teilen. Danke!
Vorschlag: Rosette bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close