Hintergrundbild: © Jimmy Baikovicius (modified by UI) - CC BY-SA 2.0

Reise in die nordwestliche Andenregion

Jujuy & Salta, Argentinien

Die im äußersten Nordwesten Argentiniens gelegene Provinz Jujuy hat landschaftlich einiges zu bieten: hohe Anden-Hauptkämme, die Hochwüste Puna 3.500m über dem Meeresspiegel und traumhaft schöne Hochtäler (Quebrada de Humahuaca und Valle Grande).

Der Jama-Pass nach San Pedro de Atacama (Chile) ist der einzige ganzjährig befahrbare Andenpass des Landes.

Im südöstlichen Tiefland leben die meisten Bewohner, hier befinden sich auch die größeren Städte der Provinz (San Salvador de Jujuy, Libertador General San Martín, Ciudad Perico und San Pedro de Jujuy). In dieser Region werden Zuckerrohr, Tabak und verschiedenste Früchte angebaut und weiterverarbeitet.

Hotel Manancial del Silencio, 2h nördlich von Jujuy Hotel Manancial del Silencio, 2h nördlich von Jujuy - © Jimmy Baikovicius - CC BY-SA 2.0

Mehr als die Hälfte der Einwohner sind Mestizen oder Nachkommen verschiedener Indianerstämme, darum können Sie hier auch noch vereinzelt die Indianersprachen Quechua und Aymara hören.

Klicken Sie zu den Top-Destinationen der Region:
Jujuy, Salta, Cachi und Cafayate

Tipps zu Jujuy

Erleben Sie die traditionellen Karnevals in Humahuaca und Tilcara!
Staunen Sie über die von der UNESCO zum Welterbe ernannten Schlucht Quebrada de Humahuaca, die mit unglaublichen Farbenspielen auf Sie wartet.

Quebrada de Humahuaca Quebrada de Humahuaca - © Humawaka - GFDL

Die Provinz Salta mit der gleichnamigen Hauptstadt am Río Arenales, einem Quellfluss des Río Salado ist im westen gebirgig und hat auch Anteile an der trockenen Atacamawüste. In der Bergregion im Zentrum der Provinz entdecken Sie fruchtbare Täler, die dank den Quellbächen und Nebenflüssen des Río Bermejo und Río Salado bewässert werden. Dort leben auch die meisten Menschen.

Viele Urlauber besuchen die historische Altstadt der Provinzhauptstadt Salta und die eindrucksvollen Ausläufer der hohen Anden.

Blick auf Salta Blick auf Salta - © Leandro Kibisz - CC BY-SA 2.0

Tipps zu Salta

Eine der weltweit bekanntesten Zugstrecken führt von Salta über die Anden bis zur Brücke La Polvorilla. Genießen Sie eine unvergessliche Fahrt im "Tren a las Nubes" (Zug in die Wolken).
Die Valles Calchaquíes (mehrere eindrucksvolle Täler) sorgen für viel Abwechslung und bezaubern die Sinne. Ausgehend von der Stadt Salta können Sie eine dreitägige wunderschöne Rundtour genießen.
Erkunden Sie das Weinanbaugebiet um Cafayate, dem schönen Ort mit einem Plaza, Cafés und guter Tourismus-Infrastruktur für Rucksacktouristen aber auch Kofferreisende.

Valles Calchaquíes in Salta Province Valles Calchaquíes in Salta Province - © Marianocecowski - GFDL

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise nach in den Nordwesten Argentiniens!

Text von Mag. Manuela Molk

Jujuy Salta / Argentinien
Hier links finden Sie das verkleinerte Hintergrundbild. Für die Originalgröße bitte anklicken.

Allgemeine Reiseinfos

Im Gespräch behandeln Sie Einheimische stets mit dem nötigen Respekt. Beachten Sie dabei bitte ebenfalls landestypische Gebräuche.

Urlauben Sie verantwortungsfreudig: Den Kohlendioxid-Ausstoß Ihres Fluges können Sie neutralisieren, etwa bei der schweizerischen Organisation myclimate. Reduzieren Sie Ihren Wasserverbrauch (z.B. mit kürzeren Duschgängen). Vermeiden Sie unsinnigen Plastikmüll. Fördern Sie lokale Produzenten an Stelle von großen Unternehmen.

Sind Sie zufrieden mit diesem Text? Ein Link freut uns sehr!
Vorschlag: Jujuy Salta bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close