Hintergrundbild: © WP-User: Oberpepe (modified by UI) - CC BY-SA 3.0

Pauschalurlaub im Paradies

Phuket, Thailand

Phuket ist eine südthailändische Insel in der Andamanensee und eine absolute Touristenhochburg.

Wer Party, Unterhaltung und Souvenirstände möchte ist hier genau richtig. Phuket ist durch seinen eigenen Flughafen von Europa aus direkt erreichbar und bietet traumhafte Sandstrände für den Pauschalurlaub.

Klima

Die beste Reisezeit für das tropische Phuket ist November bis April. In der Regenzeit von Mai-Oktober kommt es teils zu heftigen tropischen Regenfällen, trotzdem ist auch diese Zeit eine Reise wert, schließlich regnet es selbst in der Regenzeit meist nur einmal täglich.

Sehenswürdigkeiten

In Laem Phrompthep kann man bei gutem Wetter einen wunderschönen Sonnenuntergang bewundern. Vom 3 Bay View Point aus hat man, wie der Name schon sagt, einen wunderbaren Ausblick auf drei verschiedene Strände.

In Phuket City gibt es zahlreiche Gebäude mit portugiesischer Kolonialarchitektur und den etwa 200 Jahre alten chinesischen Tempel Put Yaw, überhaupt ist die Stadt architektonisch stark von chinesischen Einwanderern beeinflusst. Der buddhistische Tempel Wat Chalong liegt im Süden der Insel und wird von vielen Touristen besucht.

Wat Chalong Wat Chalong - © flickr-User: Holiday Point - CC BY 2.0

Besonders beliebt als Ausflugsziel ist auch die Insel Phi Phi auf welcher der Film „The Beach“ mit Leonardo di Caprio gedreht wurde, außerdem der James Bond Felsen aus „Der Mann mit dem goldenen Colt“ in Phang Nga. Beide Ziele werden allerdings touristisch sehr intensiv genutzt und haben dadurch leider viel von ihrem ursprünglichen Charme verloren. Es empfiehlt sich diese Ziele besonders in der Nebensaison anzusteuern.

Aktivitäten

Touristenunterhaltung gibt es in zahlreichen Ausführungen von diversen Wassersportarten, zum Kartfahren, Bowling oder Golfen. Außerdem kann man eine Schlangenfarm, einen Schmetterlingsgarten und noch vieles mehr besuchen. Auch abends kommt besonders am beliebten Patong Beach keine Langeweile auf, zahlreiche Bars, Diskotheken und Shows laden zum Feiern ein.

Unterkünfte

Hotels in allen Preisklassen gibt es hier wie Sand am Meer. Mit den einst preisgünstigen einsamen Bungalows hat dies nichts mehr zu tun, zahlreiche internationale Ketten sind hier auf oft schon europäischem Preisniveau zu finden.

Essen & Shopping

Am Patong Beach sind zahlreiche Geschäfte bis in die Nacht hinein geöffnet. Kleidung kann man sich hier relativ preiswert  und in kürzester Zeit maßschneidern  lassen.
Auch Essen kann man in zahlreichen Restaurants, entsprechend der Anzahl der Touristen allerdings preislich auf deutlich höherem Niveau als in ruhigeren Gegenden Thailands.

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise nach Phuket!

Text von Mag. Nicole Westreicher

Phuket / Thailand
Hier bemerken Sie das Titelbild. Für eine größere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild.

Grundsätzliche Informationen

Während eines Gesprächs behandeln Sie Einheimische immer mit einer angebrachten Wertschätzung. Beachten Sie dabei bitte ebenfalls regionale Traditionen.

Reisen Sie gewissenhaft: Den Kohlendioxid-Ausstoß Ihres Fluges kann man wiedergutmachen, beispielsweise bei der Non-Profit-Organisation atmosfair. Reduzieren Sie den Bedarf an Wasser (z.B. mit kürzer unter die Dusche gehen). Verzichten Sie auf unnötigen Müll. Supporten Sie lokale Produzenten statt Großunternehmer.

Möchten Sie diesen Text als Quelle angeben? Dann setzen Sie bitte einen Link.
Vorschlag: Phuket bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close