Hintergrundbild: © flickr-User: descubriendoelmundo (modified by UI) - CC BY-SA 2.0

Urlaub in der unberührten Natur und an traumhaften Pazifikstränden

Costa Allegre, Mexiko

Die Costa Allegre Region (übersetzt „Fröhliche Region“) ist touristisch weniger bekannt und erstreckt sich an einer prachtvollen Küste von 60 km.

Die bewaldeten Hügel bieten Verliebten Privatheit und das Gefühl des Alleinseins. Die Costa Allegre zieht sich entlang des Pazifischen Ozeans von Puerto Vallarto zu Manzanillo und ist per Straße leicht zu erreichen. In den erwähnten Städten gibt es internationale Flughäfen und Autos zu mieten.

Die Region zieht Europäer und Mexikaner an, welche einen Urlaub inmitten der unberührten Natur machen wollen. Man fühlt sich hier abgelegen, dennoch gibt es hier luxuriöse Urlaubsunterkünfte in Form von Resorts, Hotels und kleinen Häuschen. Diese fügen sich architektonisch ins harmonische Bild und wurden mitunter aus Naturmaterialien errichtet. Dezember bis Mai gelten als die besten Urlaubszeiten, da die Sonne dann immer scheint und die Temperaturen angenehm sind.

Aktivitäten

Hier kann man die Welt vergessen, es gibt beispielsweise kein TV. Man verbringt die Zeit mit Schwimmen, in der Sonne liegen, Golfen, Wandern, Tennisspielen, Fischen, Mountainbiken, Reiten, Schnorcheln, Surfen und Wale beobachten. In zwei Restaurants, von welchen eines am Ozean liegt, kann man vorzüglich essen.

Manzanillo

Manzanillo ist eine Hafenstadt, welche südlich der Costa Allegre, zwischen Puerto Vallarta und Acapulco liegt. Auch Kreuzfahrtschiffe halten hier. Die Stadt hat einen weitläufigen Strand und ist ein Anglerzentrum mit reichhaltigem Vorkommen von Fächerfischen. Die Strände sind gepflegt, wirken aber doch naturbelassen, und laden zum Baden ein. Touristen können am Meer gelegene, kleine Häuschen, Hotelanlagen oder Clubs als Unterkunft wählen.

Abends werden viele Möglichkeiten in der Stadt angeboten, welche von klassischer Musik, Folklore-Aufführungen, Fiestas bis zu Weltklassediscos reichen. Man kann hier golfen, Tennis spielen, Biken, Kayaken, Tauchen und Schnorcheln. Es gibt auch viele Möglichkeiten zu shoppen, auf den Stränden verkaufen Händler Waren, unter anderem Silber. Aber Vorsicht: Nicht alles, was glänzt, ist auch wirklich echt. Will man Silberschmuck kaufen, so tut man dies besser in einem Silbergeschäft in der Stadt.

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise nach Manzanillo!

Text von Mag. Elke Schmid

Costa Allegre Manzanillo / Mexiko
Links daneben erkennen Sie das verkleinerte Titelfoto. Für eine größere Darstellung bitte anklicken.

Wohlbekannte Informationen

Im Gespräch behandeln Sie die lokale Bevölkerung stets mit der notwendigen Anerkennung. Achten Sie dabei auch auf lokale Gepflogenheiten.

Benehmen Sie sich verantwortungsfreudig: Die Emission des Treibhausgases CO2 für den Flug kann man wiedergutmachen, etwa bei dem Klimakompensationsanbieter atmosfair. Reduzieren Sie den Verbrauch von Wasser (z.B. mit kürzer unter die Dusche gehen). Vermeiden Sie entbehrlichen Verpackungsmüll. Unterstützen Sie lokale Produzenten statt Großunternehmer.

Hat Ihnen der Text gefallen? Dann verlinken sie ihn bitte!
Vorschlag: Costa Allegre Manzanillo bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close