Hintergrundbild: © Dave Herholz (modified by UI) - CC BY-SA 2.0

Sind Sie reif für die Insel?

Isla Cozumel, Mexiko

Die Isla Cozumel ist ein Taucherparadies, das 20 km vom Festland entfernt liegt und mehrmals täglich mit einer Fähre von Playa del Carmen aus zu erreichen ist (30 Minuten mit dem Schnellboot).

Was bei den Mayas eine Pilgerstätte für Frauen war und im 17. Jahrhundert noch den Piraten der Karibik als Stützpunkt diente, ist heute ein freundlicher Ausflugs- und Urlaubsort.

Um auf der größten Insel Mexikos mobil zu sein, mietet man sich am besten ein Fahrrad oder Moped.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Auf der Insel gibt es mehrere überwucherte Maya-Ruinen zu besichtigen, die teilweise noch unerforscht sind. Ein Museum informiert über die Geschichte und Natur der Isla Cozumel.
An der Südspitze kann man vom Leutturm aus den Blick auf die Insel und auf das Meer genießen.

Für Wassersportfans werden viele Aktivitäten angeboten, vor allem Tauchen und Surfen (an der Westküste).

Korallen vor Cozumel Korallen vor Cozumel - © flick-User: Skinned Mink (modified by UI) - CC BY-SA 2.0

Zur Abwechslung kann man die karibische Unterwasserwelt auch trockenen Fußes im Aquarium oder auf einem Glasbodenboot bewundern. Besonders sehenswert ist der Unterwasser-Nationalpark Chankanaab mit seinem Botanischen Garten.

Unterkünfte und Shopping

Das beliebte Urlaubsziel verfügt über Hotels verschiedenster Kategorien und Preisklassen. Generell sind die hübschen Hotels in der ruhigen Fußgängerzone von San Miguel günstiger als die mit direkter Strandlage.

Typisch ist Schmuck aus schwarzer Koralle. Im Kunsthandwerksmarkt (Mercado de Artesanías) darf gehandelt werden!

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise zur Isla Cozumel!

Text von Mag. Anissa Strommer

Isla Cozumel / Mexiko
Hier sehen Sie das Titelbild. Für die Originalgröße bitte auf das Foto klicken.

Grundsätzliche Urlauberinfos

Im Gespräch behandeln Sie die ansässigen Menschen stets mit dem nötigen Respekt. Achten Sie dabei auch auf regionale Traditionen.

Handeln Sie gewissenhaft: Die Emission des Treibhausgases CO2 für den Flug kann man kompensieren, beispielsweise bei der Non-Profit-Organisation atmosfair. Drosseln Sie Ihren Wasserbedarf (z.B. mit weniger Duschen). Pfeifen Sie auf überflüssigen Plastikmüll. Unterstützen Sie lokale Kleinhändler anstatt Großkonzerne.

Möchten Sie diesen Text als Quelle angeben? Dann setzen Sie bitte einen Link.
Vorschlag: Isla Cozumel bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close