Hintergrundbild: © Papa Pic - Public Domain

Floripa - die Perle des Südens

Florianópolis, Brasilien

Im Süden Brasiliens wartet das Land mit einem besonderen Juwel auf: Florianòpolis, Hauptstadt des Bundesstaates Santa Caterina, vereint alle landschaftliche und kulturelle Vielfalt Brasiliens in sich. Der Großteil Floripas, wie die Stadt von ihren Bewohnern liebevoll genannt wird, befindet sich auf der Atlantikinsel Ilha de Santa Caterina. Die Insel ist sowohl über drei Brücken, die mit dem Festland verbunden sind, als auch über den internationalen Flughafen erreichbar.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Für Geschichtsinteressierte hält das historische Zentrum der Stadt mehr als genug Sehenswürdigkeiten bereit: bei einem Spaziergang entführen die Catedral Metropolitana, der Palast Cruz d‘Souza und der Mercado Publicò in längst vergangene Zeit. Der ganze Stolz der Stadt und beliebtestes Postkartenmotiv ist jedoch zweifelsohne die Ponte Hercílio Luz, eine der drei Brücken die das Eiland mit dem Kontinent verbinden. Sie ist mit einer Gesamtlänge von 819 Metern die längste Hängebrücke Brasiliens und steht heute unter Denkmalschutz.  Auch die vier Festungen der Insel, die seinerzeit zum Schutz vor Piraten errichtet wurden, zählen heute zu den bekanntesten Touristenattraktionen.

Neben dem historischen Erbe verfügt Floripa über ein sehr gute Infrastruktur: abgesehen von den zahllosen Hotels finden sich zwei Shoppingcenter und der internationaler Flughafen. Ein Tipp für Feinschmecker: Forianòpolis ist bekannt für die vielen Austernrestaurants, da sich die Insel auf die Zucht dieser Muscheln spezialisiert hat. Deswegen haben sich hier Restaurants angesiedelt, die diese Meeresfrüchte hervorragend zubereitet zu einem vergleichsweise günstigen Preis anbieten.
Und für Nachtschwärmer öffnen abends eine Vielzahl an Bars und Clubs die Pforten. Ein Grund warum Florianòpolis auch für Studenten ein beliebtes Reiseziel ist.

Wer den Urlaub gerne am Strand verbringt wird an einem der über vierzig Strände der Insel ganz sicher sein Lieblingsplätzchen finden. Die schönsten Strände mit ruhigem Seegang befinden sich im Norden des Eilands, so wie der Ponta das Canas oder der Lagoinha. Dorthin zieht es vor allem Familien, da sich das kristallklare Meer besonders zum Schwimmen und Schnorcheln eignet. Und die kilometerlangen Sandstrände bieten genug Platz für jeden.

Die Strände auf der Ostseite von Santa Caterina hingegen werden aufgrund ihres hohen Wellengangs vor allem von Anhängern verschiedener Wassersportarten belagert. Vom Surfen bis zum Jet-Ski-Fahren wird hier alles geboten, was der Sportliebhaber begehrt.  Barra da Lagoa, Galheta oder Mole sind nur einige dieser Treffpunkte.

Im Süden nimmt die Insel eine schroffere aber nicht minder schöne Gestalt an: zerklüftete Felsen versperren die Sicht auf versteckte Strände und in riesigen Höhlen können 4000 Jahre alte Zeichnungen bewundert werden.

Aber auch das Binnenland der Insel bietet einige Besonderheiten: die fruchtbare hügelige Landschaft lädt zu ausgiebigen Wanderungen entlang der zahlreichen Flüsse und Wasserfälle. Ein beliebtes Ausflugziel ist der große salzwasserhaltige Binnensee Lagoa da Conceicão, an dessen Ufer sich etliche Restaurants und Fischer niedergelassen haben.  Hier finden sich auch Geschäfte und Läden die Kunsthandwerk unterschiedlichster Art feilbieten.

Um Florianòpolis und ihre Insel in voller Pracht zu erleben bietet sich eine Schonerfahrt rund um das Eiland an. Und mit ein bisschen Glück können Delphine und Wale zusammen mit ihrem Nachwuchs beobachtet werden.

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise nach Florianópolis!

Text von Elisabeth Schmidbauer

Florianopolis / Brasilien
Hier sichten Sie das verkleinerte Titelfoto. Für eine größere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild.

Wohlbekannte Reiseinfos

Behandeln Sie die Lokalbevölkerung immer mit Respekt. Beachten Sie dabei bitte ebenfalls lokale Gepflogenheiten.

Reisen Sie gewissenhaft: Den C02-Ausstoß des Fluges kann man kompensieren, beispielshalber bei myclimate aus der Schweiz. Reduzieren Sie Ihren Wasserverbrauch (z.B. mit kürzer unter die Dusche gehen). Verzichten Sie auf unnützen Verpackungsmüll. Befürworten Sie lokale Produzenten anstatt Großkonzerne.

Sie betreiben selbst eine Webseite? Dann verlinken Sie doch zu unserem Artikel.
Vorschlag: Florianópolis bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close