Hintergrundbild: © Luci Correia (modified by UI) - CC BY 2.0

Venedig an der Küste der Eroberer

Recife, Brasilien

Recife liegt an der nordöstlichen Küste Brasiliens und zählt zu einer der größeren Städte des Landes.

Etliche Flüsse und Kanäle durchziehen die Stadt und geben ihr den klingenden Beinamen „Das Venedig Brasiliens“. Recife beherbergt den bedeutendsten Handelshafen in der Region und stieg dadurch schnell zur Hauptstadt von Pernambuco auf.

Die Temperatur ist das ganze Jahr über sehr angenehm und pendelt zwischen 25ºC und 33ºC. Die Regenzeit beginnt im April und dauert ungefähr 3 Monate. Als beste Reisezeit empfiehlt sich daher die Trockenzeit ab Juli.

Panorama von Recife Panorama von Recife - © antonio - Fotolia

Sehenswürdigkeiten in Recife

Recife wartet mit den schönsten tropischen Stränden Brasiliens auf. Als Besonderheit gelten die vielen Bars, die in Abständen von 20 Metern nebeneinanderstehen. Boa Viagem ist der größte Strand der Stadt und ist etwa 7 km lang. Der Strand ist umgeben von einem Riff, der nur bei Ebbe zu sehen ist. Dieser lässt viele Wasserbecken entstehen.

Palacio do Campo das Princesas

Dieser mächtige Palast ist der Verwaltungssitz von Pernambuco. Es wurde 1841 an der Stelle der früheren Schatzkammer errichtet. Gegenüber des Palacio liegt ein schöner Park, indem ein ganz besonder Baum gepflanz wurde – ein afrikanischer Baobab. In der Nähe befinden sich die Reste des ehemaligen “Palastes von Freiburg”, dieser war der Sitz der niederländischen Regierung.

Recife Antigo

Die Altstadt war der administrative Bezirk während des Imperialismus und ist heute eine der beliebtesten Zentren der Stadt. Hier befinden sich neben der ersten Synagoge Amerikas, jede Menge Nachtklubs und Restaurants. Ein bedeutender Treffpunkt ist der Marco Zero. Dieses Bronzezeichen diente als Ausgangpunkt für alle Entfernungsmessungen in Pernambuco. Viele Feste und auch der Karneval werden auf dem Platz um den Marco gefeiert.

Marco Zero Marco Zero - © Delma Paz from São Paulo (modified by UI) - CC BY 2.0

Castelo São João

Das Schloss São João beherbergt ein Museum, eine Kunstgalerie und eine Bibliothek. Die Ausstellungsstücke sind von unterschiedlicher Herkunft und stammen aus dem 15. bis 19. Jahrhundert. Die Galerie beherbergt neben einheimischen Kunstwerken auch viele Gemälde des niederländischen Malers Frans Prost.  In der Rüstungskammer befindet sich die weltweit größte Sammlung historischer Waffen und Rüstungen.

Ausflugsziele in der Umgebung

Olinda liegt nur rund 6 km von Recife entfernt und ist die erste kulturelle Hauptstadt Brasiliens. Mit seiner 500 jährigen Geschichte wurde sie zum UNESCO-Welterbe erklärt.
Der vielfältige Einfluss durch den Kontakt zwischen den Ureinwohnern, Holländern, Portugiesen und Afrikanern macht die Kultur Pernambucos zu einer der Reichsten in Brasilien. Olinda ist nicht nur für ihre Kirchen und Kolonialbauten aus dem 16. und 17. Jahrhundert bekannt. Musiker, Tänzer und Handwerker bevölkern die Straßen und präsentieren dem Besucher stolz ihre Kultur.

Riten und Zeremonien

Viele einheimische Riten haben die Zeit überdauert und werden in Recife noch heute gepflegt. Das ganze Jahr über finden zahlreiche Veranstaltungen statt und werden mit aufwendiger Sorgfalt vorbereitet. Die Gesänge und Tänze zu Ehren von unterschiedlichen Gottheiten sollte man auf keinen Fall verpassen.

Unterkunft und Essen

Auf der Strandpromenade der Boa Viagem befinden sich etliche Bars und Restaurants in denen sich der Besucher kleine Appetithäppchen und typisch pernambucanische Gerichte bestellen kann. Fischgerichte und Speisen mit Meeresfrüchten sind eher eine Seltenheit.

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise nach Recife!

Text von Adriana Aulik

Recife / Brasilien
Links daneben sichten Sie das Titelbild. Zum Vergößern einfach anklicken.

Bekannte Urlauberinfos

Im Gespräch behandeln Sie Einheimische stets mit dem nötigen Respekt. Achten Sie dabei auch auf die Gewohnheiten vor Ort.

Benehmen Sie sich gewissenhaft: Den C02-Ausstoß des Fluges kann man ausbügeln, beispielsweise bei der Non-Profit-Organisation atmosfair. Beschränken Sie den Verbrauch von Wasser (z.B. mit weniger Duschen). Dezimieren Sie beim Shopping unnötigen Müll. Supporten Sie lokale Kleinhändler anstatt Großkonzerne.

Fanden Sie den Inhalt informativ? Wir freuen uns über einen Link!
Vorschlag: Recife bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close