Hintergrundbild: © Laertes Pavin (modified by UI) - CC BY 2.0

Sportlicher Urlaub in paradiesischer Natur

Guaratuba, Brasilien

Eingeborene gaben dem Ort einst seinen Namen. Guará ist ein roter Vogel, der in dieser Gegend einmal sehr häufig vorgekommen ist. Guaratuba bedeutet „viele Guarás“. In den kältesten Monaten hat es hier um die 15°C (paradiesische Wärme im Vergleich zu unseren Wintern), in den warmen Zeiten werden hier bis zu 30°C gemessen.

Das gibt’s zu erleben

Wie in den meisten brasilianischen Orten gibt es auch hier viele, wunderschöne Strände. Der Strand von Caieras ist zum Beispiel bekannt als guter Ort zum Fischen. Schwimmen gehen die meisten Leute am liebsten am Central Beach. Baden, Fischen und besonders Surfen kann man auch am Strand von Brejatuba. Die Stadt ist generell bekannt als der beste Ort um zu Surfen und für Wassersport allgemein.

Ebenso schön wie die Strände sind in Guaratuba die Wälder. Sie sind bekannt für ihre Größe, die große biologische Vielfalt und vor allem das große Vogelvorkommen. Einen Besuch ist vor allem der Nationalpark Saint-Hilaire wert.

Um die schönen Gegenden zu bewundern unternehmen Sie am besten einen Bootsausflug und, sofern Sie keine Höhenangst haben, einen Panoramaflug.

Ausflugsziele in der Umgebung

Von Guaratuba bringt Sie eine Fähre nach Matinhos, das ca. 126km entfernt liegt. Im Zentrum der Stadt steht das João José Bigarella Museum. Hier gibt es viele Sammlungen von Korallen, Mineralien und Muscheln und andere interessante Ausstellungsstücke.
Besuchen Sie hier auch unbedingt den Rio da Onça State Park. Im Besucherzentrum erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Spazierwegen, von denen aus Sie Sandbänke, kleine Wäldchen und andere Naturschönheiten erkunden können.

Unterkünfte

Besonders schön sind natürlich Unterkünfte direkt am Meer. –Der Ausblick, nur ein paar Schritte zum Strand, Meeresrauschen… Aber Achtung: Die Standards sind nicht wie bei uns. Passen Sie besonders auf, wenn es um das Preis-Leistungs-Verhältnis geht. Günstig ist hier nicht immer die beste Wahl.

Essen

In Guaratuba findet jeder etwas für seinen Geschmack. Am besten schmeckt jedes Essen noch immer direkt am Meer, diese Luft hat einfach etwas Besonderes. Speisen Sie unbedingt traditionell brasilianisch! Schnitzel und co können Sie auch zu Hause haben. Meist werden heimische Produkte verwendet, die Fische nur ein paar Meter neben dem Restaurant gefangen.

Souvenirs

Beliebt sind hier die typischen Strandsouvenirs, wie Muscheln, Schnecken, Kokosschalen und Erzeugnisse daraus. Achten Sie immer auf die jeweiligen Bestimmungen Ihre Landes und des Urlaubsortes, was erlaubt ist mitzunehmen und was nicht.

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise nach Guaratuba!

Text von Franziska Rest

Guaratuba / Brasilien
Links erkennen Sie das Titelfoto. Für die Vergrößerung bitte anklicken.

Bekannte Urlauberinfos

Während eines Gesprächs behandeln Sie die Lokalbevölkerung stets mit der notwendigen Anerkennung. Achten Sie dabei auch auf landestypische Gebräuche.

Handeln Sie verantwortungsvoll: Den Kohlendioxid-Ausstoß Ihres Fluges können Sie neutralisieren, zum Beispiel bei myclimate aus der Schweiz. Drosseln Sie Ihren Wasserbedarf (z.B. mit kürzer Abduschen). Vermeiden Sie unnötigen Einwegmüll. Befürworten Sie kleinere Familienunternehmen und nicht internationale Multis.

Fanden Sie den Inhalt informativ? Wir freuen uns über einen Link!
Vorschlag: Guaratuba bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close