Hintergrundbild: © Felipe Valduga - CC BY 2.0

Sightseeing, Sonnenuntergänge und Samba

Eine der grünsten Städte Brasiliens

Porto Alegre, Brasilien

Wenn der Rio Guaíba die Strahlen der Abendsonne reflektiert, taucht die Skyline von Porto Alegre in ein zartes Rot. Dann ist es Zeit für einen Sundowner in einer der Bars entlang der Lima e Silva oder der República.

Nightlife

Später werden die Clubs in der João Alfredo und der Padre Chagas Straße die Musik lauter drehen, brasilianische Volksmusik vermischt sich mit Samba-Klängen und Nachtschwärmer tanzen zu den heißen Rhythmen. Wollen Sie eine der angesagten Discotheken besuchen, versuchen sie vor 24:00 dort zu sein. Denn mit fortgeschrittener Stunde werden die Warteschlange davor immer länger. Trotz des reizvollen Nachtlebens sollten Sie auf keinen Fall die Tage verschlafen - der "fröhliche Hafen" hat einiges zu bieten.

Gaúcho-Land

Porto Alegre ist ein Binnenhafen im Süden Brasiliens am Rio Guaíba gelegen. Die Enten-Lagune (Lagoa dos Patos) südlich der Stadt ist mit 290 Kilometern Länge und 64 Kilometern Breite einer der größten Süßwasserseen der Welt.

Obwohl man keine Kühe und Kuhtreiber in den Straßen der Stadt sieht, ist Porto Alegre von der Gaúcho-Kultur geprägt. Auf keinen Fall versäumen sollten Sie daher den Besuch eines der zahlreichen Centros de Tradicao Gaúcha (CTG), wo Gaúcho-Musik und die traditionellen Tänze vorgestellt werden. Probieren Sie unbedingt ein Churrasco: Nach traditioneller Gaúcho-Manier zubereitet, wird  das Fleisch lediglich mit groben Salz gewürzt und auf der Glut gegrillt.

Multikulturelle Hauptstadt Südbrasiliens
An die Stadtgründung 1772 durch die Portugiesen erinnert das 17 Meter hohe Açorianos Monument, das den vorderen Teil eines Schiffs darstellt. Neben Spaniern, Afrikanern, Juden und Arabern wanderten im 19. Jahrhundert Migranten aus Italien, Polen und Deutschland ein. Diese haben die Architektur und die Küche der Stadt maßgeblich geprägt.

Sightseeing

Flanieren Sie durch diese faszinierende Stadt und erfrischen Sie sich bei einem Chimarrão, dem bitteren Aufgussgetränk, auch bekannt unter der Bezeichnung Mate. Spazieren Sie zum Piratini Palast, erbaut vom französischen Architekten Maurice Gras. Bestaunen Sie die Catedral Metropolitana, eine der größten Kathedralen der Welt. Besuchen Sie das im barocken portugiesischen Stil 1858 erbaute Theatro Sao Pedro. Entspannen sie sich im schattigen Grün des Parcão, eine der größten Parkanlagen der Stadt. Und nehmen Sie sich Zeit für den 1869 gegründeten Mercado Público: Nicht nur Obst und Gemüse, auch Ponchos und Peitschen - traditionelle Artikel der Gaúchos, hohle Kürbisse aus denen man den Matetee trinkt und die dazugehörige silberne Trinkhalme, können Sie hier erstehen.

Ausflugsziele in der Umgebung

Wenn Sie Lust auf Meer haben, mieten Sie sich ein Auto und fahren Sie an die Atlantikküste. Zwischen Torres und Chui erstreckt sich ein hunderte Kilometer langer Sandstrand. Sowohl Beach-Bar-Fans als auch die Einsamkeit Suchende kommen hier auf ihre Rechnung.
Wer die Lagune und ihre Inselwelt erkunden möchte, kann sich eines der Ausflugsboote mieten, die im Hafen von Porto Alegre liegen.

Fazit

Porto Alegre hat für Nachtschwärmer und Kultur-Interessierte sehr viel zu bieten. Gaúcho-Kultur und Multikulti vermischen sich in dieser Stadt und verleihen ihr ein ganz besonderes Flair. 

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise nach Porto Alegre!

Text von Markus Schauta

Porto Alegre / Brasilien
Links sichten Sie das Hintergrundfoto. Zum größer Darstellen bitte auf das Foto klicken.

Bekannte Infos

Während eines Gesprächs behandeln Sie die Lokalbevölkerung immerzu mit angemessenem Respekt. Achten Sie dabei auch auf lokale Gepflogenheiten.

Handeln Sie verantwortungsbewusst: Den C02-Ausstoß des Fluges kann man ausbügeln, beispielsweise bei atmosfair mit Sitz in Deutschland. Beschränken Sie den Verbrauch von Wasser (z.B. mit weniger Duschen). Verringern Sie beim Einkaufen unnützen Müll. Fördern Sie lokale Produzenten statt Großunternehmer.

Gerne dürfen Sie diesen Beitrag verlinken, wir freuen uns darüber!
Vorschlag: Porto Alegre bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close