Hintergrundbild: © Abigail Becker - CC BY 2.0

Eine der sieben heiligsten Städte der Hindus

Haridwar, Indien

Haridwar ist eine der sieben heiligsten Städte der Hindus und bedeutet so viel wie "Tor zu Gott".

Die idyllisch gelegene Stadt (Hauptstadt des gleichnamigen Bezirkes) am Rande der Gangotri-Gletscher in der Indo-Gangetic Ebene Nord-Indiens gilt als Ort, an dem der heilige Fluss Ganges hinunter zur Ebene fließt. Haridwar ist auch ein Schauplatz wo die Kumbha Mela gefeiert wird, zu der sich Millionen Pilger, Gläubige und Touristen aus der ganzen Welt versammeln.

Aber auch Abenteurer und Naturliebhaber finden in der bewaldeten Umgebung, speziell im Rajaji National Park, zahlreiche noch wild lebende Tiere und unberührte Natur. In den Rajaji National Park gelangen Sie über verschiedenste Tore: Das Ramgarh Tor und das Mohand Tor liegen rund 25km von Dehradun entfernt, die Tore Motichur und Ranipur Chilla sind nur 9km von Haridwar entfernt.

Sehenswürdigkeiten im Bezirk Haridwar

Die heilige Badestätte (Ghat) HAR-KI-PAURI bietet ein Spektakel der besonderen Art. In der Abenddämmerung werfen Pilger Blumenschmuck mit Lampen und Weihrauch in den Fluss, um den verstorbenen Vorfahren zu gedenken. Genießen Sie dieses bezaubernde Spektakel, das Sie bei einem Besuch Haridwars nicht versäumen sollten.

Rund 6km von der Stadt entfernt liegt der sehenswerte Chandi DEVI Temple am östlichen Ufer des Flusses Ganges. Von Chandighat führt auch eine Drahtseilbahn zum Tempel.

Ein touristischer Höhepunkt ist sicherlich der Mansa DEVI Temple, vor allem wegen der Seilbahnen und des malerischen Blickes über die ganze Stadt.

Einer der ältesten Tempel in Haridwar ist der Maya DEVI Temple, der auch einen Besuch wert ist.

Weitere Sehenswürdigkeiten:

  • DAKSHA Mahadev Temple, ein antiker Tempel im süden der Stadt
  • Neel Dhara Pakshi VIHAR, ein Paradies für Vogelbeobachter und Heimat vieler Zugvögel während der Wintersaison  (Ganga Fluss)
  • Sati Kund, ein weiteres bekanntes mythologisches Erbe
  • JAIRAM Ashram, berühmt für die Diorama Ausstellung und eine massive weiße Statue
  • SAPT Rishi Ashram & SAPT SAROVAR, ein malerischer Ort in der Nähe von Haridwar (7 km)
  • DOODHADHARI BARFANI Tempel, ein Teil der Ashram dieses Tempel Komplexes in weißem Marmor ist eine der schönsten in Haridwar.
  • SURESHVARI Devi-Tempel im schönen Rajaji Nationalpark (Genehmigung von Wald-Ranger ist erforderlich)
  • PAAVAN DHAM, ein moderner Tempel aus Glasteilen und ein sehr beliebtes Touristenziel

Zahlreiche hier nicht extra angeführte Tempel und Heiligtümer befinden sich noch in der Gegend Haridwars.

Viel Spaß und viele Eindrücke auf Ihrer Reise nach Haridwar!

Haridwar / Indien
Links finden Sie das Hintergrundfoto. Für eine größere Darstellung bitte anklicken.

Allgemeine Reiseinfos

Im Gespräch behandeln Sie die Lokalbevölkerung immer mit einer angebrachten Wertschätzung. Beachten Sie dabei bitte ebenfalls landestypische Gebräuche.

Benehmen Sie sich verantwortungsfreudig: Den C02-Ausstoß des Fluges kann man kompensieren, zum Beispiel bei myclimate aus der Schweiz. Mindern Sie Ihren Wasserverbrauch (z.B. mit weniger Duschen). Verringern Sie beim Einkaufen überflüssigen Plastikmüll. Befürworten Sie kleine Gewerbetreibende an Stelle von großen Unternehmen.

Zögern Sie bitte nicht, diesen Text zu verlinken und zu teilen. Danke!
Vorschlag: Haridwar bei Urlauberinfos

DestinationDestinationAttraktionAttraktion Karte schließen Close